Flora & Fauna

 

Die Culm Grünland von Dunsdon Farm und die angrenzenden Naturschutzgebiet ist eine seltene und wichtigste Beispiel für eine Art von Weidegrünland lokal als Culm bekannt. Culm Grünland ist eine sumpfige, heathy Vegetation, die sich über Teile von Nordwest Devon auftritt.

Flora

Meadow Thistle
Devil’s-bit scabious
Heath Spotted Orchid
Southern Marsh Orchid
Black Knapweed
Creeping Willow
Meadowsweet
Sneezewort
Wild Angelica
Ragged Robin
Saw-Wort
Cross-Leaved Heath
Bog Asphodel
Sedges (Variety)
Bladder Birch Lichen (woods)

Rare Plants
Butterfly Orchid
Wavy-Leaved St. John’s -Wort
Petty Whin
Whorled Caraway

Fauna

26 Butterfly species, inc:
Marsh Fritillary
Marbled White
Silver-Washed Fritillary
Common Blue
Purple Hairstreak

Narrow Bordered
Bee Hawk Moth
Dragonflies
Damsel Flies
Broad Bodied Chaser
Golden-Ringed Dragonfly
Common Darter
Banded Demoiselle
Hoverfly’s
Sciomyzid Flies

Fauna

Heron
Buzzard
Sparrowhawk
Skylark
Song Thrush
Spotted Flycatcher
Willow Tit
Reed Bunting
Tree Pipit
Willow Warbler
Garden Warbler
Grasshopper Warbler
Snipe (winter)
Short Eared Owl (winter)
Woodcock
Barn Owls

Fox
Badger
Roe Deer
Dormice
Field Voles
Re-connecting the Culm
Die Halm Maßnahmen bieten die Heimat einer vielfältigen Lebensraum, reich an wilden Blumen und die eine große Bandbreite an anderen Wildtieren, nicht oft in anderen Bereichen gesehen zu unterstützen.

Pfeifengras, das tussocky Laub Gras charakterisiert die offenen Bereiche der Dunsdon, zeigt eine deutlich hellbraune Farbe im Winter, mit weichen und scharfen blühenden Eile durchsetzt. Die nassen Wald-und Buschgebiete sind durch graue und Ohren Weide mit Erle und Birke, Eiche, Hasel und Asche auf der Hedge Banken dominiert.